HNO Beschwerden ohne organischen Befund (kartoniertes Buch)

Möglichkeiten der ergänzenden Behandlung mit der Sensomotorischen Körpertherapie nach Dr. Pohl, Informationen zur Pohltherapie
ISBN/EAN: 9783751921923
Sprache: Deutsch
Umfang: 28 S., 28 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 0.2 x 29.7 x 21 cm
Auflage: 1. Auflage 2020
Einband: kartoniertes Buch
10,99 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Die Broschüre richtet sich an Fachleute, Ärzte, Heilpraktiker, Physio- und Psychotherapeuten und informiert über die Möglichkeiten der Behandlung von HNO-Beschwerden ohne organischen Befund mithilfe der Pohltherapie. Die Autorinnen zeigen Wege auf, wie die Sensomotorische Körpertherapie die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten in der HNO-Medizin erweitern und ergänzen kann.
Dr. Helga Pohl ist Psychologische Psychotherapeutin mit psychoanalytischer Ausbildung und Approbation. Lange Jahre hat sie außer in der Forschung hauptsächlich mit psychoanalytischer Einzeltherapie und familientherapeutisch gearbeitet. Vor über zwanzig Jahren begann sie, verschiedene Formen der Körpertherapien kennenzulernen und zu kombinieren. So entstand die Sensomotorischen Körpertherapie nach Dr. Pohl. Heute ist sie Vorsitzende des Verbands für Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl e.V.